Seiten

Freitag, 27. Dezember 2013

Ich gebe es zu!

Ich bin eine Couchpotato! Mein Lieblings-Kleidungsstück ist die Jogginghose! Und nach Feiertagen, wenn die eine, oder andere Hose am Bund heftig kneift bin ich froh, dass ich noch ein paar Tage frei habe und - wie es bei uns so schön heißt "rumschlumpfen" kann. Damit ich das als Woll-Frau demnächst auch stilgerecht machen kann und nicht peinlich berührt sein muss, wenn der Postbote klingelt, stricke ich mir jetzt ein Kleid!


Es wird das Tweed Strickkleid aus dem Landlust Heft November/Dezember 2013.
Ich stricke es aus Holst-Garn "Samarkand", Farbe "Lagoon" mit doppeltem Faden. Es strickt sich schön, geht recht schnell und ich hoffe sehr, dass ich damit nicht wie ein laufender Sack aussehe :-) Leider gibt es auf Ravelry noch keine Modellfotos, nach denen man ahnen kann, wie es ausfällt. Aber auch hier gilt mal wieder "no risk - no fun"! Bis jetzt ist die zweifelnde Stimme in meinem Kopf noch seeeehr leise und ich werde sie, wie immer ignorieren.
Habt noch schöne Tage, alles Liebe!
Susanne

Freitag, 13. Dezember 2013

Wenn man...

... Geburtstag hat, bekommt man tolle Sachen geschenkt!



Hier ist in Büro, Wollgeschäft und Familie so viel los, dass ich ziemlich erschöpft bin und möglichst jede freie Minute auf dem Sofa verbringe, um Kraft zu tanken. Leider so gar nicht adventlich und besinnlich! Aber das war auch klar, denn in Pfarramt und WollTraum herrscht gerade Hochkonjunktur!