Seiten

Mittwoch, 17. April 2013

Soviel du brauchst

Das ist das Motto des 34. Evangelischen Kirchentages vom 1.- 5. Mai 2013 in Hamburg. Und ich fahre hin, jippie!






Ich liebe es, auf Kirchentage zu fahren! Neue Städte zu erkunden, mit der Dauerkarte mit allen Verkehrsmitteln kreuz und quer durch die Stadt zu fahren, sich immer wieder mit dem Stadtplan neu zu orientieren. Das ist für mich, die ich so gerne zuhause bin mein kleines Abenteuer in der Fremde alle zwei Jahre.


Vor zwei Jahren in Dresden habe ich die Open-Air-Konzerte für mich entdeckt. Auf der riesigen Wiese wurde es nie zu voll und ich habe Musik quer durch alle Stilrichtungen gehört, z.B. Sacrety, die sind in Hamburg auch wieder da.
Aber außer den Kirchentagsveranstaltungen ist es mir auch ganz wichtig, viele Dinge der Stadt zu sehen, die vielleicht in keinem Reiseführer stehen. Das nette Café um die Ecke und natürlich auch die Wollgeschäfte!!
Darum kommt hier die Bitte an alle, die in Hamburg wohnen, oder schonmal dort waren: wo sollte ich unbedingt gewesen sein!?


Ich bin sehr gespannt, was Ihr mir so vorschlagen werdet!

Dienstag, 9. April 2013

Vollkommen fertig!



Ich komme gerade aus der Sky-Kneipe - Champions-League Viertelfinale. Besser, als jede Droge, wirklich! Und da geschah in der Nachspielzeit noch ein Fußballwunder - unfassbar!
Wer das mal nachvollziehen möchte: Bitteschön!

Montag, 1. April 2013

Frühling, oder was soll das?

Seltsame Symptome! Stricken einer Frühlingsmütze in einem Tag, die definitiv nicht über die Ohren geht. Also was für milde Temperaturen :-) Und dann habe ich heute alle meine Burdahefte aussortiert. Das sind richtig viele! Aber ich bin jetzt endlich soweit, mir einzugestehen, dass ich all die tollen Etuikleider und Stretch-Shirts nie mehr nähen werde. Wenn ich überhaupt mal wieder nähe, dann lieber weite, bequeme Lagenklamotten. Aber ich stricke ja sowieso lieber!
Deswegen biete ich hier allen begeisterten Näherinnen diese tollen Hefte an:


Es sind insgesamt 69 Heft und ich hätte dafür gerne eine großzügige Spende für das Sozialkaufhaus der Diakonie in Aschaffenburg. Wer wissen möchte, welche Hefte es im Einzelnen sind, kann mir gerne eine Nachricht schicken.

"Rustling Leaves Beret" über buntem Teller
Also Ausmisten gehört für mich eindeutig zum Frühling, oder? Ich hege jetzt mal Hoffnung! Und grüße Euch mit dem einzigen Hasen, den es in diesem Jahr bei uns dekomäßig gab: