Seiten

Donnerstag, 21. März 2013

Es wird spannend!

Die "Anholt" Jacke ist fertig gestrickt, die Nähte sind geschlossen, die Fäden vernäht. Nun wartet sie darauf, dass die Waschmaschine frei wird. Das geschieht noch heute. Danach wird sie die Nacht und den morgigen Tag auf einem Besenstiel verbringen und vor sich hin trocknen. Damit ich sie am Samstag nach Köln auf die "H+H" Messe ausführen kann.
Hier zwei Fotos im ungefilzten Zustand:



Das sieht doch schon ganz vielversprechend aus, oder? Und auch die erste Anprobe war gut, ein wenig groß, wie es sein soll! Ich bin ja sooo gespannt!

Kommentare:

  1. Die sieht super aus, bin auch gespannt, wie sie nach dem Filzen ausschaut.
    Dann mal gute Reise und viel Spass.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  2. uii, die sieht ja jetzt schon toll aus! bin auch neugierig, wie sie aus der maschine kommt
    lieben gruß!
    susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch am mitfiebern und gespannt, aber mein Gefühl sagt mir, das wird gut.
    ♥ Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,

    die Jacke sieht super aus - ich bin sicher "Alles wird gut".

    Viel Spaß auf der Messe - bin schon sehr gespannt auf Deinen Bericht

    liebe Grüße

    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Die Jacke sieht jetzt schon total klasse aus❤ Ich bin total auf das Endergebnis gespannt :-)
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sieht wirklich toll aus ... alles wird gut .

      LG Ursula.

      Löschen