Seiten

Donnerstag, 8. November 2012

Ein Wurm

Kalt ist es draußen! Und ich habe keine gescheite Mütze! Das fällt mir immer dann ein, wenn ich die Tür aufmache, um irgendwohin zu gehen. Die Mütze vom letzten Jahr ist zwar toll, hat aber doch nicht so wirklich meine Farben. Also gibt es heuer einen "Wurm". Und ich stelle fest, dass das Lesen von Wiener Blogs meine Sprachgewohnheiten verändert. "Heuer" hätte früher bei mir "dieses Jahr" geheißen - wie langweilig!
Dank euch Mädels für die Bereicherung!


Anleitung: "Wurm" von Katharina Nopp
Wolle: "Ecco" von Atelier Zitron
Nadeln: Stärke 3,5 und 4,0

Übrigens bin ich seeehr froh über das amerikanische Wahlergebnis!

Kommentare:

  1. das wird HEUER sicher ein farbenfroher winter :)
    lieben gruß,
    susi

    AntwortenLöschen
  2. Das Bloggen eröffnet neue Sprachwelten ;)
    Wunderschöne Farbe ist das!!! Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  3. Wir in Franken sagen wir auch HEUER zu "dieses Jahr", die Aussage gibt es also in Deutschland auch, grins.
    Mit deiner Mütze hast du mich auf eine Idee gebracht, wäre doch auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.
    LG aus Unterfranken Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ob "Heuer" nun besser ist, als "dieses Jahr" sei dahin gestellt..*s*...
    aber dein Wurm hat auf jeden Fall eine tolle Farbe.
    Liebe schwarz-gelbe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen