Seiten

Sonntag, 18. Dezember 2011

Wo er recht hat, hat er recht!

Weihnachten in klaren Worten. Siehe hier.
Zum Glück ist bei mir irgendwie über Nacht eine unerklärliche Ruhe und Gelassenheit eingekehrt. Doch, es liegt noch eine ganze Woche im Büro vor mir. Hatte ich schon erwähnt, dass ich in einem evangelischen Pfarramt arbeite? Das bedeutet also eine Woche Hochbetrieb und viele, viele Menschen, die anrufen, weil sie unbedingt wissen wollen wann die Gottesdienste an Heilig Abend sind. Aber trotzdem - seit gestern habe ich das Gefühl wieder mit meinen Füßen fest auf der Erde zu stehen. Im Gegensatz zur letzten Woche, in der ich den Kontakt verloren hatte. Draußen fällt Schneeregen vom grauen Himmel und ich habe den Tag um 11 Uhr :-) so begonnen:

Großer Cappuccino und Randstücke aus der Plätzchenküche
Guten Morgen auch an Maya und Mrs. Columbo. Ich freue mich, dass Ihr da seid!

Kommentare:

  1. So kann der Tag doch richtig schön beginnen oder? Meiner hat auch nicht viel früher angefangen ;) Aber dafür sind Wochenenden ja auch da oder? Ja die letzte Woche vor Weihnachten ist angebrochen - unglaublich irgendwie. Bei uns hat es immer noch ca. +8°C - keine Anzeichen für Schnee, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf!

    Einen wunderschönen 4. Adventsonntag wünsch ich dir meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. So lässt sich der Tag doch gut beginnen :-) Ich wünsche dir für die bevorstehende Bürowoche die nötige Ruhe und Gelassenheit. Und für heute einen schönen 4. Advent.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susanne,

    DANKE, für dein "Hallo"!

    Es ist schön, dass du der "unerklärlichen" Ruhe und Erdung anerkennenden Raum gibst!

    Ich denke täglich an dich (immer, wenn deine/meine Wolle durch meine Finger gleitet)!
    Bin sehr zu-Frieden und genieße diesen "Luxus"!

    Ganz liebe Grüße, von Maya

    AntwortenLöschen
  4. Genieße den Sonntag, das Wetter ist perfekt dafür.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. und wie er recht hat! aber wir lassen uns ja nicht manipulieren ;)
    lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen
  6. liebe susanne: so viele rezepte sind es leider noch nicht. ein paar verstecken sich auf meinem mrs.columbo is lonely blog, die tcm-orientierten findest du, wenn du dort auf das yin und yang zeichen klickst, auf meinem koch-blog (klingt toll, ist aber noch recht dürftig). die rezepte haben meist keine genauen mengenangaben, aber das ist meine art zu kochen. freu mich natürlich über mitleser, mitkocher und anregungen! lg, mrs.columbo

    AntwortenLöschen