Seiten

Sonntag, 25. Dezember 2011

Weihnachten


Dieser kleine Freund muss jedes Jahr auf den Baum!


 Weihnachten ist bei uns lustig und bunt, mit viel Spaß und vielen Geschenken! Hier habe ich mal eine kleine Auswahl für Euch: das Handschuhstrickset "Inuit" von Ingrid Hiddessen und der Zauberwiese in einer Sonderfärbung.

Premiere: das erste Mal im Stadion. Mit Übernachtung und Fan-Schal. Ich bin so aufgeregt! 


Und das Knallergeschenk von meinem Sohn: weil ich so gerne Socken stricke :-) Ich find´s so süß.
Psst! Bitte verratet ihm nicht, dass ich ein Wollgeschäft habe!
Und, wer findet den Knoten?
 Ich hoffe, bei Euch war und ist es auch schön! Seid ganz lieb gegrüßt!

Kommentare:

  1. Ich muss ja so lachen, der Sohn ist toll.
    ♥liche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ich verrats ihm nicht ;) Das Geschenk find ich obersüss (wie alt ist dein Sohn denn? darf man da noch süß sagen?)

    Bunt und lustig - so soll Weihnachten sein ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Der Sohn ist 14 und ich finde man darf ihn noch süß finden - manchmal :-)

    AntwortenLöschen
  4. Aber ich glaube mit 14 will der Sohn nicht mehr süß gefunden werden :-) Ich finde seine Idee aber auch sehr süß, da merkt man, dass es mal ein Mann wird *lach.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich ein cooles Geschenk! ;)
    Auf jeden Fall hat er sich Gedanken gemacht, was du gerne magst.
    Ein eigenes Wollgeschäft, wow. Davon träume ich auch ein bisschen.
    Ich bin gespannt, was ich hier sonst noch entdecke auf deinem Blog und freue mich ihn gefunden zu haben.
    Weiterhin noch gesegnete Weihnachten wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. ;-) Was für tolle Geschenke!
    Du bist eine reiche Frau!

    Alles Liebe von Maya

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Dein Geschenk auch cool! Söhne und Geschenke für Mama - ein eher heikles Thema ;-)

    Von meinem 15jährigen gab es einen Korb für Wolle und den ziemlich groß, obwohl er bei jedem neuen Knäuel, das bei Familie Junischnee Einzug hält, die Augen verdreht.

    Lieben Gruß von Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ach, was mußte ich lachen über das Sohnemann-Geschenk.
    Es grüßt Dich herzlich
    Deine Kollegin

    Schal ist fast fertig.
    Bin gefrustet: weil ich nicht fertig wurde, habe ich Weihnachten weiter daran gearbeitet. Meine Schwester (für die ich ihn ursprünglich stricken wollte) hat noch nicht einmal gefragt, was ich da stricke und wie sie es findet.
    Nun steht fest - sie bekommt den Schal nicht!!! Das ist ja Perlen vor die.....geworfen. Nur schade, dass ich ihre Farben ausgewählt habe, aber ich hab schon jemanden im Auge, dem ich damit eine Freude machen kann.

    AntwortenLöschen