Seiten

Sonntag, 27. November 2011

Über Nacht

bzw. nachdem mein Mann von der Arbeit gekommen war, wurde es dann doch noch adventlich bei uns.



unsere alljährliche Adventsgirlande

Aber ich war auch fleißig, der Hitchhiker für meine Mama ist fertig geworden.


Anleitung: "Hitchhiker" von Martina Behm
Wolle: Unisono von Atelier Zitron Farbe 1225   100g
mit Nadeln Stärke 4 und Perlchen an den Kanten gestrickt.

Ich wollte schon immer mal das Stricken mit Perlen probieren, obwohl ich eigentlich nicht so der Schnick-Schnack-Typ bin. Aber hier finde ich es sehr schön. Die Perlchen sind transparent und glitzern nur ein wenig, das sieht sehr schick aus und passt gut zu den Farben.
So, jetzt gehe ich wieder auf mein Sofa - den Nachmittag auskosten. Heute Abend sind wir nämlich zu einem Geburtstag eingeladen, da muss ich vorstricken! Macht´s Euch gemütlich!

Kommentare:

  1. Dann strick schön vor und bis morgen!
    ♥ Bine

    AntwortenLöschen
  2. Waren die Weihnachtswichtel doch noch fleissig *lach* Eure Girlande sieht toll aus ♥ Und der Hitchhiker auch - Perlen richtig einstricken sollt ich mir auch mal anschauen - bis jetzt hab ich sie nur eingewurschtelt *ggg*

    Viel Spaß beim Feiern und einen schönen ersten Advent!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich wunderschön - so eine Girlande ist wirklich was Besonderes! Das Tuch sieht fabelhaft aus, so schöne Farben :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Susanne,
    Dein Hitchhiker sieht auch super schön aus, vor allem die Perlchen, peppt das eigentlich einfache Tuch schön auf. Da wird sich Deine Mama sicher freuen.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  5. Was sieht Dein Hitchhiker toll aus. Das sind Weihnachtsgeschenke - einfach super!
    Du hast da halt eine ganz besondere Ader.
    Liebe Grüße
    Deine Kollegin M.

    AntwortenLöschen