Seiten

Donnerstag, 29. September 2011

Heute Mittag...

habe ich noch ein Foto von ihr gemacht. Darüber bin ich froh, denn jetzt ist unsere letzte Maus leider gestorben. Eigentlich ist es gut so, die letzten Tage waren nicht mehr wirklich schön für sie. Aber traurig bin ich trotzdem. Drei Mäuse waren es, die wir an Halloween vor drei Jahren gekauft haben. Die Kinder hatten sich verschworen und uns so lange bearbeitet, bis wir die Haustierdiskussion aufgaben und uns zu zwei Mäusen überreden ließen. Wir landeten dann bei Vielzitzenmäusen (vorher noch nie gehört) und retteten schließlich drei davor als Schlangenfutter zu enden. Es waren nette Jahre mit diversen Ausbrüchen aus dem Käfig und Fangaktionen mit Fischkescher. Und viel Spaß! Dankeschön!
 
Wer sieht die Maus?

Hier bin ich!

Müde, alte Maus.

Kommentare:

  1. Mach's gut und ein schönes Leben im Land hinter dem Regenbogen ♥

    AntwortenLöschen