Seiten

Donnerstag, 7. Juli 2011

Drei am Donnerstag


1. Welche drei Geräusche lassen dich zusammenzucken? Warum?
 
Da gibt es diesen Vogel, ich habe bis heute nicht herausgefunden, was es für einer ist. Er sitzt draußen im Garten irgendwo und gibt ununterbrochen diesen einen, gleichförmigen, doofen Ton von sich - der nervt mich! 
Einfach so zugeknallte Türen, die man mit der Klinke leise hätte schließen können! Nicht zu verwechseln mit aus Zorn zugeknallten Türen - das ist o.k.
Und ansonsten hasse ich einfach alle unnötigen Geräusche, die es gibt. Und es gibt viele! Dazu gehört auch Small-Talk über schwachsinnige Themen. Handygespräche anderer Leute, denen ich zuhören muss! Wahrscheinlich haben meine Kinder beide ein Trauma, weil sie nie stundenlang auf Xylofonen, oder Töpfen herumhämmern durften!

2. Welche Dinge genießt du heute noch genau so wie du sie als Kind genossen hast?

Aus frischen Brötchen das Weiche rauspulen und mit Butter essen!
Fernsehen - das Gefühl, wenn ein spannender Film losgeht, den ich noch nicht kenne - in eine neue Welt einzutauchen.
Lesen - im Prinzip genauso, wie beim Fernsehen, nur dass man beim Lesen nicht stricken kann.

3. Welche Farbe symbolisiert für dich Glück?
 
Bunt, so wie hier! Da gibt es keine spezielle Farbe, ich finde fast alle Farben schön, würde aber nicht alle anziehen.
 

Danke an Kirstin von der Krümelmonster AG für die Fragen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen