Seiten

Montag, 27. Juni 2011

"Es duftet nach Lavendel"







So zwischendurch wurden endlich auch 
diese Socken fertig:
 

 
Es sind "Es duftet nach Lavendel" Socken von Stephanie van der Linden aus dem Buch "Socken aus aller Welt". Gestrickt habe ich sie aus Trekking pro natura von Zitron (75% Schurwolle, 25% Bambus) in der Farbe 1545 - lavendelfarben halt! So und jetzt auf zu Mexiko gegen England und danach zum Stricktreff!

Kommentare:

  1. Das Muster sieht ja schön aus... Vielleicht sollte ich mir das Buch doch endlich besorgen - ganz oft habe ich schon schöne Muster daraus bestaunt.
    Viel Spaß beim Stricktreff. Schade, dass es für mich doch ein bisschen zu weit ist, mal eben so für 'n Stündchen sind 50 km hin und wieder zurück doch etwas viel.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus - richtige Sommersocken ;) Und lila ist sowieso meine Farbe ♥

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Dani - da sind wirklich lauter tolle Socken drin! Und irgendwann mache ich mal ein Strickfest im Laden, da rentiert es sich dann vielleicht zu kommen!
    Nima - ich liebe lila auch. Bei diesem Wetter allerdings sind auch die Socken zu heiß!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dani unbekannterweise.. Das Buch mußt du dir umbedingt kaufen. Es ist meiner Meinung nach das Beste. Ich habe vor jeden Socken daraus zu stricken.--Und Lavendel in lila ist sowieso ein Muss, schön sind sie. Meine sind in Frühlingsfarben.. Strickfest?!! ist genau DIE Perspektive für meinen Verfassung!!Da bin ich dabei irgendwann:-)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susanne,
    lieben Dank für Deinen Besuch und netten Kommentar im Drosselgarten, ich freu' mich.
    Lila ist auch meine Farbe und so wunderschöne Socken in diesem filigranen Muster liebe ich auch...

    sonnige Grüße zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen